Kettfit

C.) Datenschutz

8. Allgemeine technische Sicherheitshinweise

8.1. Cookies

Wie viele andere Websites auch arbeitet die Website "www.kettfit.com" mit sogenannten "Cookies".
Cookies sind kleine Informationseinheiten, die vom Web-Server im Web-Browser des Nutzers gespeichert werden. Nachdem der Web-Browser das Cookie entgegengenommen hat, sendet er es bei jedem Zugriff auf die KETTFIT-Website als zusätzliche Information an den Web-Server zurück. Der Web-Server erstellt für jeden Benutzer ein eigenes Cookie. Anhand der Cookies kann KETTLER die Benutzer unserer Web-Site erkennen und Ihnen so die angeforderten Informationen zurücksenden. Nur wenn Cookies aktiviert sind, kann der Nutzer alle Funktionen der KETTFIT-Website nutzen.

Um Cookies zu deaktivieren bitte wie folgt beim Internet Explorer vorgehen:
Im Menü des Browsers "Extras" aufrufen und auf "Internetoptionen" klicken. Es öffnet sich ein extra Fenster. Hier den Punkt "Datenschutz" in der Reiternavigation auswählen.
Dann auf den Button "Erweitert..." klicken. Ein Fenster mit dem Namen "Erweiterte Datenschutz-einstellungen wird geöffnet.
Falls der Nutzer die "Automatische Cookie Behandlung aufheben" deaktiviert, ist es wichtig, dass der Nutzer die Option "Sitzungscookies immer zulassen" auswählt.
Es gibt im Internet Meldungen darüber, dass Cookies Schaden angerichtet haben sollen. Immer wieder werden Sicherheitslücken in Web-Browser-Software entdeckt – die wenigsten haben jedoch mit Cookies zu tun. Um sicher zu gehen, sollte der Nutzer seine Browser-Software durch Updates auf dem neuesten Stand halten.

8.2. Tracking-Informationen

KETTLER kooperiert mit den Dienstleistern Adobe (Omniture), Adconion und Google, die KETTLER hilft, seine Online-Angebote zu verwalten und zu verbessern. Insbesondere nutzt KETTLER die Dienste von Unternehmen, die die Wirksamkeit seiner Online-Werbung und die Nutzung seiner Online-Angebote messen. Hierzu verwendet KETTLER insbesondere „Web-Beacons“ und „Cookies“ dieser Unternehmen, um die folgenden Informationen zu sammeln: Welche Seiten werden wann, wie oft, und in welcher Reihenfolge aufgesucht, nach welchen Produkten wird gesucht, und auf welche Links bzw. Angebote wird geklickt.

Diese Informationen helfen KETTLER zu verstehen, welche Seiten für die Nutzer seiner Dienste besonders attraktiv sind, welche Produkte seine Kunden am meisten interessieren und welche Angebote KETTLER seinen Kunden machen sollte. Diese Nutzungsdaten über unsere Online-Angebote werden zwar von Dienstleistern aufzeichnet, aber ausschließlich von KETTLER wird kontrolliert, wie die Daten genutzt bzw. nicht genutzt werden.

Die Daten werden stets nur unter der NUTZER-Nummer oder unter einer anderen zufälligen Identifikationsnummer (Pseudonym) gespeichert und werden nicht mit persönlichen Daten über die NUTZER (z.B. Name, Adresse etc.) zusammengeführt.

Wenn der NUTZER nicht möchte, dass bei seinen Besuchen auf der KETTFIT-Website diese Tracking-Informationen gesammelt werden, kann er seinen Internet-Browser so einstellen, dass er keine Cookies akzeptiert. Der Nutzer klärt die hierfür erforderlichen Schritte in der Bedienungsanleitung seines Internet-Browsers, da die entsprechenden Einstellungen bei jedem Browser-Hersteller unterschiedlich sind.

Zusätzlich nutzt KETTLER teilweise den Dienst "eTracker", um auch mit dessen Hilfe besser verstehen zu können, wie die Website benutzt wird. Die entsprechenden Datenschutzhinweise von eTracker lauten wie folgt:
Auf dieser Website werden mit Technologien der etracker GmbH Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internetbrowsers.

Die mit den etracker-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.“
Alternativ kann der NUTZER seinen Internet-Browser so einstellen, dass er kein JavaScript ausführt (was allerdings auch dazu führt, dass verschiedene Funktionen der KETTFIT-Website selbst nicht mehr zur Verfügung stehen). Der Nutzer klärt die hierfür erforderlichen Schritte in der Bedienungs-anleitung seines Internet-Browsers, da die entsprechenden Einstellungen bei jedem Browser-Hersteller unterschiedlich sind.

Wenn der NUTZER nicht möchte, dass bei seinen Besuchen auf der Website diese Tracking-Informationen gesammelt werden, kann er seinen Internet-Browser so einstellen, dass er keine Cookies akzeptiert. Der Nutzer klärt die hierfür erforderlichen Schritte in der Bedienungsanleitung seines Internet-Browsers, da die entsprechenden Einstellungen bei jedem Browser-Hersteller unterschiedlich sind.

8.3. Remarketing

Drittanbieter, einschließlich Google, schalten Anzeigen auf Websites im Internet. Diese Drittanbieter, einschließlich Google, verwenden Cookies zum Schalten von Anzeigen auf Grundlage vorherigen Besuche des Nutzers auf der KETTFIT-Website. Sie können die Verwendung von Cookies durch Google deaktivieren, indem Sie die Seite zur Deaktivierung von Google-Werbung aufrufen. Alternativ können Sie die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem Sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative aufrufen.

8.4. Session Time-Out

Bei jeder der Anmeldungen des NUTZERs auf der Website wird eine Session-ID (Sitzungsnummer)  im KETTFIT-System gespeichert. Dies dient dazu, damit der NUTZER auf jeder Seite erkannt wird.

Wenn der NUTZER für mehr als 15 Minuten keine Aktion mehr durchgeführt hat, wird diese "Sitzung" aus Sicherheitsgründen gelöscht. Der NUTZER muss sich gegebenenfalls erneut anmelden.

9. Verwendung personenbezogener Daten, Nutzungsrechte, Datenschutz

Personenbezogene Daten oder sonstige Daten können KETTLER vom NUTZER im Zuge der Nutzung des Angebots ausschließlich elektronisch übermittelt werden.  Falls die Möglichkeit der Versendung auf elektronischem Weg genutzt wird, erfolgt dies auf eigenes Risiko, da hierbei keine Verschlüsselung erfolgt.

HINWEIS: Die vom NUTZER freiwillig übermittelten personenbezogenen oder sonstigen Daten werden KETTLER in der Regel nicht-verschlüsselt auf elektronischem Wege übersandt und werden zur Erledigung beziehungsweise Verarbeitung auf Datenspeichern von KETTLER oder Dritten (z.B. eingeschalteten Dienstleistungsunternehmen) gespeichert. Die Datenübertragung im Internet kann Sicherheitsrisiken bergen. Ein hundertprozentiger Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Unbefugte kann aus diesem Grund nicht garantiert werden. Dies muss Kunden vor der Übermittlung der Daten klar sein.

HINWEIS: Beim Aufrufen der Webseiten werden allgemeine, nicht personenbezogene Daten erhoben, die zur Erhebung von allgemeinen Nutzungsstatistiken herangezogen werden.

9.1.Verwendung der Daten zur Nutzung des KETTFIT-ANGEBOTs:

Wenn der Nutzer das KETTFIT-Angebot nutzen will, muss er seinen vollen Namen, sein Geburtsdatum und seine vollständige Anschrift bei der Registrierung angeben (Basisdaten).

Die Basisdaten und eventuelle weitere freiwillige Angaben werden durch KETTLER zur Abwicklung des gegenständlichen Angebots erhoben, gespeichert und genutzt. Die Basisdaten, eventuelle freiwillige Angaben, ggf. deren Änderungen sowie im Zuge der Nutzung entstandene Trainingsdaten nutzt KETTLER für die Abwicklung des KETTFIT-Angebots.

Sollten seitens des NUTZERs personenbezogene Daten eingestellt werden, räumt der NUTZER KETTLER bis auf Widerruf das räumlich unbeschränkte, nicht ausschließliche Recht ein, diese Angaben ausschließlich für Zwecke der Abwicklung des KETTFIT-Angebots zu nutzen, sowie zu archivieren und in Datenbanken aufzunehmen (Online-, Zugriffs-, und Übertragungsrecht). KETTLER ist berechtigt, aber nicht verpflichtet, vorgenannte Daten zu speichern oder vorzuhalten.

HINWEIS: Trainingsdaten werden NICHT an Dritte weitergeben, sondern ausschließlich innerhalb des KETTFIT-ANGEBOTs verwendet.

Auf Anforderung teilt KETTLER dem Nutzer gerne mit, ob und welche persönlichen Daten über ihn gespeichert sind.

9.2. Verwendung der Daten zu Werbe- und Marktforschungszwecken:

KETTLER ist bis auf Widerruf berechtigt, die Basisdaten und eventuelle freiwillige Angaben sowie ggfs. deren Änderungen zu eigenen Werbe- und Marktforschungszwecken zu verwenden beziehungsweise diese an Partnerunternehmen zu deren werblicher Nutzung weiterzugeben. KETTLER sowie die Partnerunternehmen sind berechtigt, dem Nutzer Werbung zu unterbreiten, die sich an dessen individuellen Interessen ausrichtet und die auf Basis der folgenden Daten auswählt werden: Die Basisdaten, eventuelle freiwillige Angaben,  welche Kommunikationswege der Nutzer nutzt, welche der auf KETTFIT unterbreiteten Angebote sich der Nutzer wann angesehen und ggf. in Anspruch genommen hat.

KETTLER ist berechtigt, dem Nutzer ebenfalls per Post, bei der Nutzung eines KETTFIT-Kundenterminals, während der Nutzer beim KETTFIT-Service Center anruft, während er die Internet-Seite www.kettfit.com oder die KETTFIT-App besucht und – soweit der Nutzer diese gesondert bestellt hat – in weiteren KETTFIT-Services (E-Mail, SMS/MMS) Werbung zu unterbreiten, die sich an seinen individuellen Interessen ausrichtet und die KETTLER auf Basis der im Zuge der Nutzung anfallenden Daten auswählt. Daten über eventuelle Beschwerden oder Reklamationen durch den Nutzer oder die Geltendmachung vergleichbarer vertraglicher oder gesetzlicher Rechte werden hierbei nicht verwendet.

Für diese Werbezwecke wie auch für Zwecke der Marktforschung speichert und nutzt KETTLER  jeweils die in den vorstehenden Absätzen genannten Daten.

HINWEIS: Seine diesbezügliche Einwilligung kann der Nutzer jederzeit gegenüber HEINZ KETTLER GMBH & CO. KG, HAUPTSTRASSE 28, D-59469 ENSE-PARSIT widerrufen. Das ggf. betroffene Partnerunternehmen wird von KETTLER über den Widerruf informiert. Hat der Nutzer diese Einwilligung nicht erklärt oder widerruft er diese, findet eine Datennutzung nach dem vorstehenden Absatz nicht statt.

HINWEIS: Der Nutzer kann auch bei Widerruf der Verwendung der Daten zu Werbe- und Marktforschungszwecken am KETTFIT-ANGEBOT  teilnehmen bzw. weiterhin teilnehmen.
Er erhält dann lediglich die zur Abwicklung des KETTFIT-ANGEBOTs notwendigen Informationen. Zur Versendung von Informationen per Post sowie weiteren vom Nutzer bestellten Services werden die notwendigen Basisdaten fallweise durch beauftragte Dienstleistungsunternehmen verarbeitet (Auftragsdatenverarbeiter). Unmittelbar nach Durchführung der Aktion werden Ihre Daten dort gelöscht. 

9.3. Auskunftsrechte und Datenschutzbeauftragter

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz hat der Nutzer ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über seine gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Für alle Fragen zum Thema Datenschutz bei KETTFIT kann sich der Nutzer an den KETTLER-Datenschutzbeauftragten wenden: KETTLER-Datenschutzbeauftragter, HEINZ KETTLER GMBH & CO. KG, HAUPTSTRASSE 28, D-59469 ENSE-PARSIT.
Fragen und Hinweise können Sie auch per E-Mail an datenschutz@kettler.net schicken.

10. HINWEIS: Verwendung von Facebook-Plugins

Diese Website verwendet sogenannte Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes Facebook , das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA ("Facebook") betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Facebook-Logo oder dem Zusatz "Soziales Plug-in von Facebook" bzw. "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Facebook Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: developers.facebook.com/plugins
Wenn der Nutzer eine Seite unseres Webauftritts aufruft, die ein solches Plugin enthält, baut sein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an seinen Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.
Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass der Browser des Nutzers die entsprechende Seite des KETTLER Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn der Nutzer kein Facebook-Konto besitzt oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt ist. Diese Information (einschließlich der IP-Adresse des Nuzters) wird vom Browser des Nutzers direkt an einen Server von Facebook in den USA übermittelt und dort gespeichert.
Ist der Nutzer  bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch der KETTFIT-Website seinem Facebook-Konto direkt zuordnen. Wenn der Nutzer mit den Plugins interagiert, zum Beispiel den "Gefällt mir"-Button betätigt oder einen Kommentar abgibt, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden zudem auf Facebook veröffentlicht und seinen Facebook-Freunden angezeigt.
Facebook kann diese Informationen zum Zwecke der Werbung, Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung der Facebook-Seiten benutzen. Hierzu werden von Facebook Nutzungs-, Interessen- und Beziehungsprofile erstellt, z. B. um die Nutzung der KETTFIT-Website im Hinblick auf die dem Nutzer bei Facebook eingeblendeten Werbeanzeigen auszuwerten, andere Facebook-Nutzer über die Aktivitäten des Nutzers auf der KETTFIT-Website zu informieren und um weitere mit der Nutzung von Facebook verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Wenn der Nutzer nicht möchte, dass Facebook die über den KETTFIT-Webauftritt gesammelten Daten seinem Facebook-Konto zuordnet, muss er sich vor seinem Besuch der Website bei Facebook ausloggen.
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten des Nutzers zum Schutz seiner Privatsphäre entnimmt der Nutzer bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php"

11. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter twitter.com/account/settings ändern.